19. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen 2018




19. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen
Freitag, 9. November 2018,
Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V., DIHK



Tagungsthema:
Sektorenübergreifende Versorgung als Regelversorgung – gemeinsame Planung, Organisation und Finanzierung


Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Referenten und allen Teilnehmern für die interessante und gelungene Veranstaltung und freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen im kommenden Jahr. In 2019 feiern die Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen ihr 20-jähriges Bestehen. Über unsere Jubiläumsveranstaltung werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Tagungsleitung:

Dr. jur. Peter Wigge Dr. jur. Rainer Hess Prof. Dr. jur. Stefan Huster Rolf Stuppardt

Prof. Dr. jur. Peter Wigge, Rechtsanwalt, Honorarprofessor an der WWU Münster, Rechtsanwälte Wigge, Münster

Dr. jur. Rainer Hess, Rechtsanwalt, ehemaliger unparteiischer Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), Köln

Prof. Dr. jur. Stefan Huster, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sozial- und Gesundheitsrecht und Rechtsphilosophie, Ruhr-Universität Bochum

Rolf Stuppardt, Herausgeber Welt der Krankenversicherung, Inhaber STUPPARDTPARTNER, Overath und Berlin

Das Programm als PDF-Datei erhalten Sie hier:
Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen 2018