Aktuelle Tagung 2017



18. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen

Freitag, 27. Oktober 2017,
Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V., DIHK



Tagungsthema:
Veränderung der ambulanten Versorgungsstrukturen durch Bedarfsplanung und Marktkonzentration - Auswirkungen auf Vertragsärzte und Krankenhäuser


Tagungsleitung:

Prof. Dr. jur. Peter Wigge, Honorarprofessor an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, Fachanwalt für Medizinrecht, Rechtsanwälte Wigge, Münster


Dr. jur. Rainer Hess, Ehemaliger unparteiischer Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), Köln

Prof. Dr. jur. Stefan Huster, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sozial- und Gesundheitsrecht und Rechtsphilosophie an der Ruhr-Universität

Rolf Stuppardt, Herausgeber Welt der Krankenversicherung, Overath und Berlin


Programminhalte:
Die Programminhalte der 18. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen 2017 können Sie hier entnehmen.


Das Programm als PDF-Datei erhalten Sie hier:
Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen 2017